Drei Rezepte mit Gemüse und Samen: glutenfrei

Eine gesunde Ernährung beinhaltet Gemüse und Samen,  für ein ausgewogenes Leben, diese Aufgabe kann kompliziert sein, wenn es diätetische Einschränkungen gibt, aufgrund eines Problems mit der Zöliakie, aber heute möchte ich einige sehr komplettes Menü vorschlagen mit gesunden und einfachen Rezepten für zu Hause,  vegetarische Rezepte die natürlich glutenfrei sind und auch Samen enthalten oder Nüsse. Wenn Sie versuchen, Ihren Lebensstil zu ändern,  sind hier einige Ideen zur Verbesserung Ihrer Diät.

Drei Rezepte mit Gemüse und Samen: glutenfrei

Rezepte mit Gemüse und Samen:

Avocado-Salat mit Tomaten und Palmitos

Zutaten

  • 2 Stck. Avocado
  • 6 Palmitos
  • ½ rote Zwiebel
  • ¼ Tasse Walnüsse
  • 2 Stck. Tomate
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • ¼ Tasse Rotweinessig
  • Salz

Zubereitung

Die Zwiebel fein hacken und in einer Schüssel mit dem Öl, Weinessig und Salz abschmecken. Gut mischen und stehen lassen.

Öffnen Sie die Avocados und halbieren, die Kerne entfernen. Mit einem großen Löffel das Fruchtfleisch entfernen, das sehr einfach herauskommt und in Würfel schneiden.

Hacken Sie die Tomaten in kleine Würfel.

Die Palmitos in dünne Scheiben schneiden und in eine tiefe Schüssel geben, mit der Avocado und Tomaten.

Walnüsse  hacken, um sie leichter zu essen.

Die Nüsse in einer Pfanne ohne Öl etwas rösten, dabei ständig rühren, bis sie beginnen, ihr Aroma zu lösen.  Sofort  von der Hitze entfernen um die Verbrennung zu verhindern.

Die Nüsse mit  der Vinaigrette mit roten Zwiebeln mischen und auf den Salat verteilen.

Ratatouille

Zutaten

  • 1 Stck. rote Paprika
  • 1 Stck. Gelbe Paprika
  • 1 ½ Tasse Champignons
  • 3 Tomaten
  • 1 Stck. Aubergine
  • 1 Stck. Zucchini
  • 1 Stck. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/3 Tasse Tomatenpaste
  • 2 EL. Rosmarin
  • Paprika genug
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Hacken Sie alle Gemüse in Würfel in mitelgrosse Stücke, versuchen Sie eine ähnliche Größe der Zutaten zu haben, damit sie beim kochen gleichmäßig gekocht sind.

Lassen Sie die Auberginen in ein wenig Salzwasser etwa 15 Minuten um den bitteren Geschmack der Auberginen zu entfernen.

Knoblauch und Zwiebel braten, bis sie karamellisierten.

Fügen Sie die Auberginen  dazu und kochen, bis sie weich sind, das gleiche mit den restlichen Zutaten machen, fügen Sie die Paprika, Zucchini, Champignons und Tomaten dazu.

Das Ratatouille mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Paprika und Tomatenmark würzen, kochen für ein paar Minuten, um die Aromen zu integrieren.

Servieren Sie das Gemüse weich sind und alle Aromen eingeschlossen sind.

Zutaten

  • 150 gr. Zucker
  • 400 gr. Mandeln
  • 1 TL. geriebene Zitronenschale
  • 2 Stck. Ei
  • 60 gr. Mandelsplittern

Zubereitung

Für dieses Rezept  ist es wichtig, eine Küchenmaschine zu haben, oder wenn Sie keine haben, anstatt ganze Mandeln zu kaufen  gemahlene Mandeln oder Mandelmehl zu verwenden.

Die Haut von den Mandeln  entfernen, setzen Sie heißes Wasser auf und dann die Mandeln für etwa 15 Minuten ruhen lassen und entfernen. In ein sauberes Tuch  legen und reiben, bis die Haut vollständig von den Mandeln gelöst ist.

Rösten Sie die Mandeln in einer heißen Pfanne, rühren Sie diese ständig damit sie nicht anbrennen, bis sie beginnen, ihr Aroma zu lösen.

Legen Sie die gerösteten Mandeln in einer Küchenmaschine und verarbeiten Sie diese zu einem feinen Pulver.

In dem Prozessor die Menge an Zucker und Eiweiß dazugeben,  das Eigelb dann zum lackieren verwenden. Eiweiß dazugeben bis der Teig fertig ist.

Verarbeiten Sie diese Mischung zu einem dicken Teig. Den Teig aus dem Prozessor auf Wachspapier oder in Plastikfolie wickeln und im Kühlschrank legen für mindestens 4 Stunden oder bis er eine feste Konsistenz nimmt,  am besten am Nachmittag zubereiten und  über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

Mit den Händen die Form von Kugeln in der Größe eines Biss geben.

Auf ein eingefettetes Backblech legen.

Die Kekse mit dem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 ° C für ca. 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento a nuestra política de cookies.

ACEPTAR